Schutzbrille mit Stil

Die Schutzbrille wird nicht nur im Krankenhaus und in der Arztpraxis künftig ein Dauerbegleiter sein. Aufgrund von Infektionsschutz wird das Accessoire künftig in vielen Branchen verpflichtend, oder zumindest empfohlen sein. Der Sinn dahinter ist klar – eine Schutzbrille schützt, eine korrekte Fassung und große Gläser vorausgesetzt, die Augen vor Tröpfcheninfektionen. Und gerade die Schleimhäute in den Augen sind dafür sehr empfänglich. Idealerweise kombiniert mit einem Mundschutz ist man auf Arbeit damit bestmöglich geschützt und verhindert das Infektionsrisiko deutlich.

Die schicke Alternative zur Infefektionsschutz-Brille

Doch müssen Schutzbrillen tatsächlich hässlich, schlechtsitzend und unbequem sein? Nein, und da sind wir mit unserer Meinung nicht alleine. Der österreichische Brillenhersteller gloryfy hat kurzerhand zwei Sportbrillenmodelle zu effektiven und schicken Schutzbrillen umgerüstet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Schutzbrille im stylischen Look gibt es in zwei Ausführungen und standardmäßig mit dem bekannten, nahezu unkaputtbaren Kunststoffglas.

Das Glas mit UV-Schutz ist im Innenraum glasklar, im Freien setzt die automatische Tönung ein und bietet damit optimalen Blendschutz. Dazu kommt der legendäre Tragekomfort und die Möglichkeit, die Gläser jederzeit wechseln zu können.

Aktuell können wir die gloryfy Infektionsschutzbrille mit rund 50% Rabatt in unserem Optiker Fachgeschäft in Pforzheim anbieten. Damit kostet das stilsichere Teil nur 89.- statt 179.- (Hersteller-UVP).  Eine Investition, die sich wirklich lohnt. Übrigens werden die Brillen direkt in Österreich produziert! Super Sache: Die gloryfy Infektionsschutzbrille gibt es natürlich auch mit Gläsern in Ihrer Stärke (gegen Aufpreis). Rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei.

Wenn Sie Ihr gesamtes Praxisteam, Arztpraxis, Krankenhaus ausstatten möchten, haben wir für Sie attraktive Mengenstaffeln (ab 5 Stück) am Start. Dank Produktion in Österreich sind die Brillen auf Lager und sofort lieferbar. 

Bitte beachten Sie, dass die gloryfy Schutzbrille kein Medizinprodukt im herkömmlichen Sinne darstellt. 

Comments are closed.